Wie ticken Jugendliche? (HN)

Die Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14-17 Jahren in Deutschland werden alle vier Jahre vom SINUS-Institut erforscht. Schwerpunkte der aktuellen Studie sind die Themenbereiche Alltagserleben, Berufswahlprozesse, Partizipation in der Schule, Politik, Gesundheit, Sport. Ein Sonderkapitel fasst Ergebnisse einer Nachuntersuchung der Studie zur Corona-Krise zusammen. Referentin: Christine Uhlmann, Leiterin der SINUS-Akademie Kooperation mit dem Fachbereich Kinder und Jugend, Zentrum Bildung der EKHN

Zeitraum:

Vom:
18.02.2021 10:00 Uhr
Bis:
18.02.2021 13:00 Uhr

Anmeldeschluss

04.02.2021

Kursgebühren:

20,00 € Normalpreis

Veranstaltungsort:

Online

Leitung:

Frau Ruth Battefeld
Frau Christine Uhlmann
Frau Simone Reinisch

Veranstalter:

Landeskirchenamt
<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>