Upcycling mit Holz und Metall in der Kinder- und Jugendarbeit

Upcycling ist ein Trend mit schönen Effekten: Aus unbrauchbar und alt wird brauchbar und besonders, aus schäbig und schrottreif wird schick oder schrill. So manche Fertigkeit ist dafür erforderlich. In diesem Seminar geht es darum, den grundlegenden Umgang mit Holz, Metall und den passenden Werkzeugen zu erlernen und anschließend beim konkreten Umsetzen zu Upcycling-Projekten einzusetzen. Alte interessante Gegenstände jeglicher Art sind willkommen und können daher gerne mitgebracht werden!

Termin: 14.01.2021 um 09:30 Uhr bis 15.01.2021 um 17:00 Uhr

Donnerstag, 9.30 Uhr bis Freitag, 17.00 Uhr

VA-Nr: 21102

Ort: Burg Schwaneck

Kosten: 195,00 €

Ermäßigte Teilnahmegebühr: 95,00 € Ehrenamtspreis

Referent_in: Uli Winkler

Organisation: max. 10 Teilnehmer_innen

<< Zur Seminarauswahl

Anmeldung >>