Digitale Tools und interaktive Games

Digitale Medien können in der Jugendarbeit vielfältig eingesetzt werden. Inhaltliche Prozesse und spielerische Aktionen lassen sich mit interaktiven Elementen anreichern, um neue Umsetzungsmöglichkeiten zu eröffnen. Dazu werden im Seminar einige Anregungen vermittelt. Um individuelle digitale Spielerlebnisse im Freien oder auch im Haus zu gestalten, gibt es ansprechende Software-Lösungen. Auch klassische Methoden der Gruppenarbeit können mit digitalen Tools umgesetzt und um digitale Elemente ergänzt werden. Das Seminar liefert einen Überblick über verschiedene Software-Angebote (Actionbound, Kahoot, Twine, PollUnit u.v.m.) und Einsatzmöglichkeiten. Es lädt zum Kennenlernen und Experimentieren ein.

Termin: 28.09.2021 um 09:30 Uhr bis 29.09.2021 um 14:00 Uhr

Dienstag, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr Mittwoch, 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

VA-Nr: 21159

Ort: Burg Schwaneck

Kosten: 150,00 €

Ermäßigte Teilnahmegebühr: 75,00 € Ehrenamtspreis

Referent_in: Björn Friedrich

Organisation: max. 15 Teilnehmer_innen

<< Zur Seminarauswahl

Anmeldung >>