Filme in der Konfi-Arbeit

am 28.11.2019 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr (Seminarnr.: 191128-Pl-MZ)

Veranstaltungsort:

RPI Mainz Am Gonsenheimer Spieß 1 55122 Mainz

Leitung/Referent(en):

Dr. Achim Plagentz, Referent*in

Susanne Gärtner, Leiter*in

Irina Grassmann, Referent*in

»Das Auge isst mit.« Nicht nur kulinarisch können diese Worte zum Ausdruck bringen, dass in einer visuell geprägten Welt, gerade für Jugendliche Themen und Inhalte immer auch über das Sehen erschlossen werden. In Zeiten von YouTube und Snapchat spielen dabei kurze Formate eine immer bedeutendere Rolle. Die Fortbildung wird sich daher auf Kurzfilme konzentrieren und exemplarisch zu den Themen Gott, Freundschaft und Identität Filme präsentieren und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Praxis bedenken. Ein Angebot für Pfarrerinnen und Pfarrer und Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit.

Zeitraum:

am 28.11.2019 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Zielgruppe:

Konfirmandenarbeit

Kursgebühr:

0,00 €

Veranstalter:

RPI Mainz Susanne Gärtner
Am Gonsenheimer Spieß 1
55122 Mainz
mainz@rpi-ekkw-ekhn.de

Anmeldeschluss:

21.11.2019
<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>