Konfi-Arbeit im Team und in regionaler Kooperation. Fachtag

am 25.09.2019 von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr (Seminarnr.: 190925-Pl-F)

Veranstaltungsort:

RPI Frankfurt Rechneigrabenstr. 10 60311 Frankfurt

Leitung/Referent(en):

Dr. Achim Plagentz, Leiter*in

Katja Simon, Leiter*in

Konfi-Arbeit mit (jugendlichen) Teamern ist immer weiter verbreitet. Angesichts von regionaler Kooperation wird aber auch die Zusammenarbeit professioneller Teams (Pfarrer*innen und Mitarbeitende aus der Jugendarbeit) häufiger. Wie aber kann in der Konfi-Arbeit gut im Team gearbeitet werden? Wer ist wie einzubeziehen? Was fördert die Zusammenarbeit, was hindert sie? Der Fachtag, der im Zusammenhang mit der Arbeitsfeldkonferenz Konfirmandenarbeit (EKHN) stattfindet, will Menschen zusammenbringen, die an dem Thema arbeiten, grundsätzliche Fragen und konkrete Praxis erörtern und neue Perspektiven aufzeigen, wie sich die Konfirmandenarbeit dieser Herausforderung stellen kann. Ein Angebot für Multiplikatoren in der Konfirmandenarbeit, alle Interessierten

Zeitraum:

am 25.09.2019 von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Zielgruppe:

Konfirmandenarbeit, alle Interessierten

Kursgebühr:

12,00 €

Veranstalter:

RPI Frankfurt
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt

Anmeldeschluss:

16.08.2019
<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>