Aufstehen gegen alles, was mich klein macht

16676

© Sabrina Tuschke

Freiheit spüren. Wachsen. Sein dürfen. - Schlagfertigkeitstraining - Kreatives Schreiben - Erfahren des eigenen Körpers als Kraftquelle - Arbeit mit dem eigenen Beziehungsgeflecht und/oder erdrückenden Situationen - Praktische Übungen Gibt es Menschen, die Ihnen das Gefühl geben, dass Sie nicht gut genug sind? Kennen Sie Augenblicke, in denen Sie sich gefühlt haben, als wären Sie ein paar Zentimeter kleiner geworden? Vieles kann dabei Einfluss auf uns nehmen: - Menschen aus Familie, Arbeit und Freizeit - schlechte Erinnerungen - Ängste, Stress und Selbstzweifel. In jedem Menschen schlummert die Sehnsucht danach, einfach sein zu dürfen. Die Frage dieses Seminars heißt nicht: Wie muss ich werden? Sondern: Wann erlaube ich mir endlich, einfach nur zu sein?

Zeitraum:

Vom:
Freitag, 03.04.2020 18:00 Uhr
Bis:
Sonntag, 05.04.2020 13:00 Uhr

Kursgebühr:

50,00 €

Pension:

125,00 € im EZ mit Du/WC

Referentin:

Sabrina Tutschke
Autorin eines Romans (erscheint 11/2019, Pseudonym Sabrina Sonntag), ausgebildet in der Gestaltpädagogik, mündliche Kommunikation (SMK), Germanistin (univ.), forscht derzeit in der feministischen Literaturwissenschaft

<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>