Staunen – Lachen – Innehalten

Humorvolles Handwerkszeug für den Lebens- und Arbeitsalltag

12470

Foto: ©pixabay fair-1010525_1280.jpg

Eine rote Nase. Staunende Augen. Neugierde. Ein Lächeln. Stolpern und wieder aufstehen. Herzerfrischendes Lachen. Freude. Ein tiefer Seufzer. Gelassenheit. Zufriedenheit. Der Clown: manchmal ist er leise und bedacht, manchmal laut und verrückt. Er bringt uns zum Lachen und zum Weinen. Berührt uns bis ins Innerste. Irritiert uns auf seine ganz eigene Art. Macht uns nachdenklich und inspiriert uns auszuprobieren, Fehler zu riskieren – einfach mutig zu werden. Bevor, oder gerade weil uns oft das Lachen vergeht, im Hals stecken bleibt & wir nichts mehr zu lachen haben, … … lade ich Sie zu einem Wochenende zum Innehalten, Stauen und Lachen. Humorvoll widmen wir uns dem Ernst des Lebens, üben uns in Gelassenheit, versuchen uns an der roten Nase, trainieren unser Gefühlsvokabular, reflektieren Erlebtes, planen Neues, genießen das JETZT. Meditation & Tanz, Stille & miteinander spielen, Geschichten erzählen & zuhören, sind einige Elemente, die Sie erwarten.

Zeitraum:

Vom:
Freitag, 17.07.2020 18:00 Uhr
Bis:
Sonntag, 19.07.2020 13:00 Uhr

Kursgebühr:

90,00 €

Pension:

125,00 € im EZ mit Du/WC
115,00 € im EZ ohne Du/WC

Referentin:

SusanneHölzl
Susanne Hölzl
Biografiearbeit, Ganzheitliches Lernen, Systemisches Managen & Coachen LebensMutig – Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.

<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>