30-tägige Einzelexerzitien

"ich werde geliebt, also bin ich…" (Augustinus)

14263

©Johannes Holz

Exerzitien sind ein Weg nach INNEN, der nach AUSSEN stark macht. Manchmal gibt es Zeiten, wo wir uns eine AUSZEIT gönnen möchten und spüren, dass wir sie brauchen: wo die Zeit mir gehört und meinem unmittelbaren Erleben... wo ich achtsam werde für die Bewegungen der Seele in mir... wo ich der Schöpfung mit neuen Augen begegne, weil ich ganz da sein darf mit Körper, Geist und See-le... wo für alles Raum und Zeit ist, was vielleicht Jahre über keinen Platz hatte, verdrängt wurde oder "wichtigeren Dingen" weichen musste... 30 - tägige EXERZITIEN sind ein Königsweg für alle, die Ihre Beziehung zu sich selbst den anderen vertiefen wollen. Ich ordne mein Leben neu und richte es aus nach dem Gott meines Lebens; es ist das Einüben in ei-nen Tages-Rhythmus: • Schweigen • persönlicher Dialog mit Gott durch sein Wort in der Hl. Schrift • tägliches Gespräch mit der Begleitperson • achtsame Körperwahrnehmung • gehen in die Natur und • liturgisches Feiern Exerzitien sind eine Zeit, wo ich Gottes Liebesge-schichte mit mir wieder neu entdecken darf. Innerhalb der vier Phasen des Exerzitienprozesses gibt es jeweils einen freien Tag der Unterbrechnung zur freien Gestaltung.

Zeitraum:

Vom:
Freitag, 11.10.2019 18:00 Uhr
Bis:
Sonntag, 10.11.2019 09:00 Uhr

Kursgebühr:

700,00 €

Pension:

1400,00 € im EZ mit DU/WC und Vollpension

Referenten:

MariaIllich
Maria Illich
Steyler Missionarin, Jahrg. 56; München; 4 Jahre in Argentinien. Ausgebildet als Heimerzieherin und Altenpflegerin. Zusatzausbildungen in: Logotherapie und Existenzanalyse, Körperarbeit, Arbeit mit inneren Bildern, Systemisch-phänomenologische Arbeit nach Bert Hellinger, Bibliodrama und Exerzitienbegleitung. Seit 1996 in der Erwachsenenbildung und Lebensberatung tätig.

RudolfPöhl
Rudolf Pöhl
Steyler Missionar, Dr. Theol. Spirit. Moraltheologie und Pastoralpsychologie. Exerzitien– und Bibliodramaleiter im In- und Ausland. Jahrg . 1943;

<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>