Coaching-Ausbildung auf den Grundlagen des christlichen Menschenbildes

Start der Ausbildungsreihe

Coaching unterstützt Einzelne in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Coaching ist eine individuelle Beratungsform, die sowohl Themen aus dem Berufs- als auch aus dem Privatleben in den Blick nimmt. Im Coaching-Prozess findet im vertrauensvollen Rahmen professionelle Unterstützung statt. Gezielte und effektive Kompetenzerweiterung, ressource- und zielorientiertes Arbeiten und lösungsfokussierte Personal- und Persönlich-keitsentwicklung stehen hier im Mittelpunkt. Die Balance von Arbeits- und Privatleben ist wesentlich und wird aus der systemischen Perspektive beleuchtet. So bietet der Coach eine Kompetenz, die an der Schnittstelle von Person und Organisation Einzelne, Teams und Gruppen begleitet. Unsere Coaching-Ausbildung ist: • systemisch-integrativ Durch die langjährige Coaching-Erfahrung bei INTAKA bringen wir in unsere Ausbildungen unterschiedliche Verfahrensweisen ein, die ein lebendiges Lernen in der Gruppe möglich machen und Ihnen ein breites Erfahrungs-Spektrum für Ihre Arbeit als Coach bieten. Der systemische Ansatz, NLP und die integrativen Konzepte der gestaltsupervisorischen Theorie bilden die Basis. • strukturiert-balanceorientiert In unserer Ausbildung lernen Sie mit NeuroSystemic Balance® und dem Systemischen Hexagon® ein neues Modell kennen, das auf eine gesunde Balance zwischen Arbeit- und Privatleben achtet und Ihnen eine Struktur für professionelles Beraten im Coaching an die Hand gibt. • innovativ-praxisfokussiert Sie lernen in unserer Coaching-Ausbildung die Verfahrens-weise des NeuroSystemic Balance® vor dem Hintergrund des Systemischen Hexagons® kennen: eine akademie-eigene Verfahrensweise, die unsere langjährige praktische Erfahrung im Coaching bündelt und innovatives Arbeiten ermöglicht. Coaching auf dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes Das christliche Menschenbild ist für uns die Basis auf der wir als Coaches und Trainer/innen beraten und ausbilden. Dies prägt vor allen Dingen unsere Haltung, auf die sich diese Ausbildung stützt. Coaching erweitert die persönlichen Kompetenzen, weil es Sie dabei unterstützt, sich selbst gut zu beraten, stärkt damit den Self-Support, fördert die Selbstreflexion und übt eine achtsame, wertschätzende Kommunikation, die jeden Men-schen als einzigartig geliebt versteht. Mit unserer Coaching-Ausbildung entwickeln Sie eine professionelle Haltung als Coach, lernen Sie, kompetent Beratungs-Settings zu gestalten und erhalten ein fun-diertes Methodenrepertoire.

Zeitraum:

Vom:
Montag, 13.01.2020 15:30 Uhr
Bis:
Freitag, 17.01.2020 13:00 Uhr

Kursgebühr:

480,00 €

Pension:

265,00 € im EZ mit DU/WC

Referent:

GerhardGigler
Gerhard Gigler
M.A. Religionswissenschaft/Theologie, Dipl. Religionspädagoge (FH), Gestalttrainer (IIGS), Supervisor (DGSv), NLP-Lehrtrainer (DVNLP), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Ausbildung in Psychodrama (Moreno-Institut), Systemische Constellation-Work (MF)

<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>