Rastplatz September

801027-20

Stille und Klang

Den Alltag unterbrechen und in einer achtsamen Hörreise den eigenen Kraftquellen nachspüren. Der Lärm und die Geschäftigkeit des Alltags drohen oftmals die Stille zu vertreiben und wir verlieren uns manchmal in Hektik und Reizüberflutung. Es heißt: "Mit Musik geht alles besser", aber ist es wirklich möglich, mit Musik unsere Stimmungen positiv zu beeinflussen? Eigene Kraftquellen zu finden und widerstandsfähiger gegen Stress zu werden? Können wir so unsere innere Mitte finden und stimmig mit uns selber werden? Diesen Fragen wollen wir auf dieser achtsamen Hörreise durch unsere eigenen Erfahrungen nachgehen. Dabei geht es um die ganz persönliche Klangerfahrung und Resonanz. Deshalb sind alle Teilnehmenden dazu eingeladen, eigene Hörerlebnisse mitzubringen, die in ihrer Biografie wichtig geworden sind. Staunen wir über die Vielfalt und ziehen aus dem "Soundtrack unseres Lebens" neue Kraft für den Alltag!

Das Seminar im Überblick

Beginn 07.09.2020 um 18:00 Uhr
Ende 08.09.2020 um 17:00 Uhr
Leitung Stefan Gad , Coach, Supervisor
Zielgruppe Alle Berufsgruppen
Tagungsort Exerzitienhaus Hofheim Franziskanisches Zentrum f. Stille u. Begegnung Kreuzweg 23 65719 Hofheim/Taunus Tel.: 06192-99040 www.exerzitienhaus-hofheim.de
Maximale Teilnehmerzahl 8 Teilnehmer
Anmeldeschluss
Teilnehmergebühren Bitte klicken Sie hier...


<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar anmelden >>