#unverpackt

Deutschland ist Europameister! Ein Titel, auf den man wohl eher nicht stolz sein kann, denn er bezieht sich auf die Verpackungsmüll-Menge. Mehr als 220 kg davon produziert jeder von uns pro Jahr. Ein großer Teil des Mülls landet im Meer und führt dort zu Problemen. Welche Probleme sind das? Wie können wir Verpackungsmüll sparen? Darüber werden wir uns gemeinsam Gedanken machen und ganz konkrete und praktische Ideen entwickeln - im Verein in der Kinder- und Jugendarbeit, für Zuhause, bei Partys oder auf Ferienfahrten.

Das Seminar im Überblick

Beginn 23.11.2019 um 09:00 Uhr
Ende 23.11.2019 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Victor-Andersen-Haus Düsterlohe 5 25355 Barmstedt
Freie Plätze / Max. Teilnehmer 20 / 20
Kosten 20,00 € / 40,00 €
Kursvoraussetzungen keine
Material Inkl. Verpflegung
Kursorganisation Lisa Rieck


<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>