Webinar | Kontraktliche Abwicklung im Getreide- und Futtermittelhandel

Im Getreide- und Futtermittelhandel werden täglich Handelsverträge abgeschlossen. Der gebräuchlichste Schlussschein richtet sich dabei nach den Einheitsbedingungen im deutschen Getreidehandel. In diesem Webinar werden wichtige und kritische Bestimmungen kompakt vorgestellt und im Anschluss Anwendung und Verständnis umfassend anhand praxisnaher Fallbeispiele vertieft. Vorab erhalten die Teilnehmer Unterlagen zu den Grundlagen des Kontraktwesens. So kann während des Webinars direkt in die Materie eingestiegen und das Grundwissen zur Behandlung der Fallbeispiele genutzt werden.

Inhalte:

• Grundlagen des Kontraktwesens • Einheitsbedingungen im Getreidehandel • Darstellung möglicher Fehlerquellen • Fälle aus der Praxis • Fehlervermeidungsstrategien • Neue Einheitsbedingungen

Zeitraum:

Vom:
04.06.2020 09:00 Uhr
Bis:
04.06.2020 12:00 Uhr

Gebühren:

199,00 € Mitglieder zzgl. MwSt.
240,00 € Nicht-Mitglieder zzgl. MwSt.

Dozent:

Ihr Ansprechpartner:

Kira Meiß

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie die Bestätigung zur Durchführung des Webinars mit allen technischen Details sowie die Seminarunterlagen zur Vorbereitung eine Woche vor dem Webinar erhalten. Bei einer späteren Anmeldung erhalten Sie diese spätestens am folgenden Werktag.

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>