Account Manager Agrar | Zertifikatslehrgang | Block I

Gerade im Vertrieb sehen sich Unternehmen enormen Herausforderungen gegenüber gestellt. Ein immer härterer Wettbewerb, hoher Preisdruck und wachsende Kundenansprüche verlangen nach Strategien, die über das bloße Verkaufen hinausgehen. Dabei geht es dem Kunden nicht anders. Um diese dauerhaft zu binden und erfolgreich zu verkaufen sind Ehrlichkeit, Authentizität und Verbindlichkeit in der Kommunikation mit dem Kunden unabdingbar. Denn insbesondere die persönliche Komponente liefert dem Kunden die Basis, sich auf Argumente, die über den Preis hinaus gehen, einzulassen. Mit dem Account Manager Agrar wird der Grundstein für langfristige Kundenbeziehungen und den erfolgreichen Vertrieb gelegt. Die Teilnehmer erlernen individuell an Ihre und die Unternehmensbedürfnisse angepasste, praxisbezogene Techniken in einem ganzheitlichen Konzept. Im Fokus stehen alle kritischen Vertriebspunkte – von der Neukundengewinnung über erfolgreiche Preisverhandlungen bis hin zum Abschluss. So gelingen die optimale Kombination von alten und neuen vertrieblichen Maßnahmen zu einer erfolgreichen Strategie und die eigene, selbstständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter in der Praxis. Die Teilnehmer stellen am Ende des Lehrgangs ihr Können in einer Prüfung unter Beweis. Mit dem Account Manager Agrar wird der Grundstein für langfristige Kundenbeziehungen und den erfolgreichen Vertrieb gelegt. Die Teilnehmer erlernen individuell an Ihre und die Unternehmensbedürfnisse angepasste, praxisbezogene Techniken in einem ganzheitli-chen Konzept. Im Fokus stehen alle kritischen Vertriebspunkte – von der Neukundenge-winnung über erfolgreiche Preisverhandlungen bis hin zum Abschluss. So gelingen die optimale Kombination von alten und neuen vertrieblichen Maßnahmen zu einer erfolgrei-chen Strategie und die eigene, selbstständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter in der Praxis. Die Teilnehmer stellen am Ende des Lehrgangs ihr Können in einer Prüfung unter Beweis.

Inhalte:

Dieser Zertifikatslehrgang setzt sich aus folgenden Seminaren zusammen: • Verkäuferisches Kompetenztraining • Preise souverän verhandeln • Individuelle Wege zum Neukunden • Kaufen lassen statt verkaufen • Return on Investment Termine: Teil 1: 25.10. - 29.10.2020 | AMA202 Teil 2: 03.11. - 06.11.2020 | AMA202 Teil 3: 01.12. - 04.12.2020 | AMA202

Zeitraum:

Vom:
25.10.2020 18:00 Uhr
Bis:
29.10.2020 18:00 Uhr

Gebühren:

4.400,00 € Mitglieder zzgl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
5.700,00 € Nichtmitglieder zzgl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
85,00 € Prüfungsgebühr

Dozent:

Ihr Ansprechpartner:

Kira Meiß

Hinweise:

TIPP! Jeder Block und jedes Modul können auch einzeln gebucht werden.

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>