Impulstag - Auf zu neuen Ufern

Wie kommt das Neue in die Welt? – Wenn wir immer wieder auf alten Pfaden unterwegs sind, werden wir irgendwann den Anforderungen nicht mehr gerecht. Wie begegnen wir dem Wandel? Wie können wir ihn positiv und optimistisch gestalten und unsere ganze schöpferische und intuitive Kraft dazu nutzen? In diesem Seminar wollen wir dem Wandel begegnet. Dabei entdecken wir Wege, wie wir unsere skeptische, besorgte Haltung wandeln können, wie wir mit anderen gemeinsam Zukunft entwerfen können. Wie kommen wir an unsere tieferen Zukunftsbilder und wie bringen wir Sie in die Welt? Orientiert an der Theorie U wird diesen Fragestellungen auf den Grund gegangen. Egal, ob als Führungskraft, Team oder auch Organisation - echte Transformation funktioniert nur, wenn Sie auf Emotionen basiert, die uns von selbst aktiv werden lassen.

Seminarprogramm:

Klicken Sie hier, um das Seminarprogramm herunterzuladen...

Zielgruppe:

Menschen mit Führungs- und/oder Change-Verantwortung, Menschen, die sich selber verändern wollen zur beruflichen Umorientierung, Weiterentwicklung

Ziele:

- Wege aus inneren Blockaden - Aufmerksamkeit bewusst lenken - sich selbst als Veränderungstool entdecken

Zeitraum:

Vom:
12.09.19 10:00 Uhr
Bis:
12.09.19 18:00 Uhr

Seminarkosten:

540,00 € zzgl. MwSt. für Unternehmen (bei einer Buchung bis 15.07.2019 erhalten Sie 15% Rabatt)
450,00 € zzgl. MwSt. für Selbstzahler (bei einer Buchung bis 15.07.2019 erhalten Sie 15% Rabatt)

Tagesverpflegung:

Begrüßungstee & -kaffee, Tagungsgetränke, gesundes Mittagessen, Kuchenpause nachmittags

Come-Together:

Fühlen Sie sich bei uns wie zu Hause. Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen & Ihrer Gruppe alle Räumlichkeiten der Kloster Schweinheim Akademie mit der anliegenden Terrasse am Steinbach exklusiv zur Verfügung. Dieser geschützte Rahmen bietet Ihnen beste Voraussetzungen für Entspannung, Austausch, Vernetzung und Vertiefung.

Veranstalter:

Kloster Schweinheim GmbH

Veranstaltungsort:

Kloster Schweinheim

Dozent:

BarbaraBrühl
Barbara Brühl

ALEA GmbH - Prozessbegleitung, Beratung und Training Persönliches: Jahrgang 1968, ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und einem Sohn in Köln. „Der Mensch mit seinen individuellen Entwicklungschancen in dem jeweiligen professionellen Umfeld steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit. Wertschätzung, Authentizität, Klarheit und Tiefe kennzeichnen dabei meinen Arbeitsstil.“ Qualifikation & Erfahrungen: - Dipl.Pädagogin - Trainee in der Personalentwicklung - Kommunikationspsychologie (Schulz v. Thun) - Theorie U, Change und Transformation - Kommunikation und Führung - Integratives Coaching - Lösungsorientierte Beratung - Grundausbildung Transaktionsanalyse - MBSR – Mindful Based Stress Reduction - Adventure Based Counseling (ABC) - Ropes-Course-Trainer

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar anmelden >>