Web-Seminar: Masken der Angst bei Kindern und Jugendlichen - Auswirkungen von Corona

Kategorie Seminar
Veranstaltungsnummer 418-21-0S-D
Ort Sie erhalten im Vorfeld die Zugangsdaten, über die Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Für eine störungsfreie Teilnahme, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung sowie ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Kamera. Empfehlenswert, aber nicht Voraussetzung ist die Nutzung eines Headsets mit Mikrofon.
Beginn 15.03.2021 um 10:30 Uhr
Ende 15.03.2021 um 12:00 Uhr
Beschreibung Corona und all das, was die Pandemie an Veränderung hervorbringt, ruft Ängste hervor oder verstärkt vorhandene Ängste. Diese Angst ist oft still und wortlos. Sie maskiert sich. Welche Ängste das sein können, in welchen Formen sie sich zeigt oder versteckt und wie pädagogische Fachkräfte damit umgehen können, wird praxisnah und in Bezug auf die konkreten Erfahrungen und Herausforderungen der Teilnehmer*innen erarbeitet. - gefördert vom BMFSFJ -
Zielgruppe Pädagogische Fachkräfte, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter*innen, Mitarbeitende der stationären Kinder- und Jugendhilfe, u.a.
Referentin/Referent Herr Dr. phil. Udo Baer
Kosten 75,00 Euro
Weitere Informationen
Kontaktadresse IN VIA Akademie
Giersmauer 35
33098 Paderborn
Tel. 05251 2908-38
info@invia-akademie.de
Ansprechpartner Frau Doris Kallemeier
Telefon: 05251 2908-38

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>