Trangia vs. Thermomix - Das Kochduell im Freizeitbereich

Unterschiedlicher geht´s kaum und dennoch möchten wir euch einladen, beides auszuprobieren. Wir nehmen uns einen Tag lang Zeit für das Thema !Kochen auf Freizeiten!. Wer auf Kinder- und Jugendfreizeiten selbst kochen will, steht vor einer großen Herausforderung. Wir möchten gemeinsam mit euch die wichtigsten Dinge besprechen, worauf es ankommt, wenn ihr für bzw. mit eurer Gruppe zusammen kochen wollt. Warum Trangia vs. Thermomix? Der eine fährt auf Freizeit ins voll ausgestattete Freizeitheim, der andere auf Kanutour mit Feuerstelle – beiden Herausforderungen möchten wir uns an diesem Tag stellen. Unter fachlich, erfahrender Anleitung werden jeweils die gleichen Gerichte entstehen – hier gilt es, sich nachher auszutauschen und von den Erfahrungen zu berichten. Um mit Kinder- und Jugendgruppen im Freizeitbereich kochen zu dürfen, sollte zusätzlich eine Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz besucht werden. Diese finden im zuständigen Gesundheitsamt kostengünstig statt.

Das Seminar im Überblick

Beginn 17.06.2018 um 09:00 Uhr
Ende 17.06.2018 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Victor-Andersen-Haus Düsterlohe 5 25355 Barmstedt
Freie Plätze / Max. Teilnehmer 20 / 20
Kosten 20,00 € / 40,00 €
Kursvoraussetzungen
Material Inkl. Verpflegung
Kursorganisation KJR Team & JAC e.V.


<< Zur Seminarauswahl Zu diesem Seminar Anmelden >>