VLOG-Workshop

Seit Mai 2008 ist das in Deutschland geltende EG-Gentechnik-Durchführungsgesetz (EGGenTDurchfG) in Kraft. Es regelt die Kennzeichnung von Lebensmitteln, bei deren Herstellung auf die „Anwendung gentechnischer Verfahren“ verzichtet wurde. Der VLOG-Standard legt die Anforderungen für eine „VLOG geprüft“ Futtermittel- bzw. „ohne Gentechnik“ Lebensmittelerzeugung dar und dient der Vereinheitlichung der Überprüfung der Prozess- und Qualitätssicherungssysteme. Dieses Seminar klärt die Anforderungen und den Umgang mit diesem Standard.

Inhalte:

• Das Thema „ohne Gentechnik“ und die Entstehung des VLOG Standards überblicken • Den rechtlichen Hintergrund verstehen • Den Aufbau des VLOG-Standards und die mitgeltenden Dokumente kennen • Gegenseitig anerkannte Standards kennen • Den VLOG-Standard im Unternehmen umsetzen können • Ein VLOG-Audit bestehen

Zeitraum:

Vom:
17.03.2021 13:30 Uhr
Bis:
18.03.2021 12:00 Uhr

Gebühren:

420,00 € Mitglied, zzgl. Unterkunft und Verpflegung
540,00 € Nicht-Mitglied, zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Dozent:

Ihr Ansprechpartner:

Kira Meiß

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>