Pflanzenschutzsachkunde nach § 9 PflSchG | Grundlehrgang für Abgeber

Im Pflanzenschutzgesetz wird für den Verkauf von Pflanzenschutzmitteln ein Sachkundenachweis über die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln gesetzlich gefordert. Das Seminar dient als Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für Abgeber.

Inhalte:

• Rechtliche Regelungen • Integrierter Pflanzenschutz • Schadensursachen bei Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen • Abstände, Wartezeiten, Bienenschutz • Lagerung und Transport • Anwenderschutz

Zeitraum:

Vom:
01.02.2021 08:30 Uhr
Bis:
03.02.2021 12:30 Uhr

Gebühren:

325,00 € Mitglied, zzgl. Unterkunft und Verpflegung
415,00 € Nicht-Mitglied, zzgl. Unterkunft und Verpflegung
210,00 € Prüfungsgebühr

Dozenten:

Ihr Ansprechpartner:

Frederike Imbusch

Hinweise:

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer den Sachkundenachweis gemäß §9 PflSchG für Abgeber.

<< Zur Seminarauswahl

Zu diesem Seminar Anmelden >>